Sauna

Regelmäßige Saunabesuche bieten viele gesundheitliche Vorteile: Das Immunsystem wird gestärkt, wodurch sie insbesondere Erkältungskrankheiten in der kalten Jahreszeit vorbeugen können. Darüber hinaus hat das Saunieren einen positiven Einfluss auf Herztätigkeit und Blutdruck und ist gut für die Haut.

Positive Effekte

  • Stärkung des Immunsystems
  • Vorbeugung von Erkältungskrankheiten
  • Gut für Herz und Blutdruck
  • Gut für die Haut

Die Wirkung der Wärme

Bei vielen, besonders bei chronisch verlaufenden Gelenkerkrankungen ist Wärme ausgesprochen lindernd und wirkt sich positiv auf das schmerzempfinden aus. Verspannte Muskeln werden "entkrampft" und Bewegungen weniger schmerzhaft. Zusätzlich werden vermehrt körpereigene, schmerzlindernde Substanzen im Gehirn freigesetzt (Endorphine), durch die sich die Stimmung bessert. Entspannen sie sich zwischen und nach den Saunagängen in unserem ansprechenden Ruheraum.

Testen Sie uns

Anke & Stefan Wißemann
Anke & Stefan Wißemann